duoblog von barbara und ulrich

duoblog von barbara und ulrich

Versammlungsplatz aller unserer Besucher und zufällig Vorbeikommenden

Abzweig zu Tagebüchern live + inside, Hannover-Wetter heute, Fotos und mehr...


Siehste?

Immer wieder HalloPosted by Uli Sun, July 19, 2015 14:19:21
Hallo, Freunde und Vorübergehende. Mein seltsam klingenderArtikel von gestern war doch nicht ganz so abseitig wie es den Anschein hat.

Denn in der Sonntagssendung "Presseclub" (ARD) gab heute der Journalist Hugo Müller-Vogg einen Hinweis auf Erfahrungen, die der frühere Münchner Oberbürgermeister Christian Ude mit dem Thema Grundsteuer in Griechenland gemacht hat (Ha,Ha). Zwar ist Ude ein bekennender Griechen-Freund und hat ein Ferienhaus auf der Insel Mykonos. Er scheiterte mit der Absicht, der Gemeinde eine Grundsteuer zu bezahlen (Nochmals Ha,Ha).

Den Beleg für die Anekdote fand ich in der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Dort äußerte Ude am 30. Juni 2015:

"In Griechenland wird man bei der Telefongesellschaft als Depp angesehen, wenn man kein Schwarzgeld auf den Schreibtisch legt. Und ich musste sogar einen Anwalt beauftragen, um endlich Grundsteuer für meine Immobilie bezahlen zu dürfen. Griechen empfinden es als Zumutung, dem Finanzamt Geld zu geben. Das ist eine ursprünglich weitverbreitete mediterrane Gepflogenheit, die anderswo unter ökonomischem Druck überwunden wurde".

[http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Interview-Christian-Ude-rechnet-mit-den-Griechen-ab-id34634997.html]

Darauf einen Ouzo, oder zwei...smiley